Erster Einsatz in neuer Teamkleidung

Am 19.06 war es wieder so weit, 3. Lauf zur Sachsenmeisterschaft  zu Gast beim MCL Burgstädt e.V..

Top motiviert und in einheitlicher Teamkleidung ( Danke noch mal an unsere Cornelia Klemm) ging es gemeinsam mit unseren Vereinsbus nach Burgstädt. Dieses mal am Start für den AMC Annaberg-B. waren Stephanie Veith, Philipp Schreiter, Kilian Hantschmann und Oliver Schenk.

Die Veranstaltung war gut organisiert und so folgten nach der Besichtigung des Parcours zu Fuß, die beiden Wertungsläufe jeder Klasse.

Am Ende des Wettbewerbs mussten wir wieder feststellen, dass wir noch reichlich Trainingsarbeit vor uns haben und eine einheitliche Teamkleidung nicht für einen Podiumsplatz ausreicht. ;o)

Aber Spaß gemacht hat es wieder alle mal, was die folgenden Bilder zeigen.

Das Ergebnis findet ihr hier.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 13 =